Warum heißt die Homepage "Mantras leben" ?

Die Seite ist im Frühling 2015 entstanden, um Gästen, die Urlaub in Andalusien machen, etwas anzubieten: zu singen, zu tanzen, zu meditieren...das war mein Angebot an die Menschen (das gibt es so in der Form nicht mehr).

Gekommen durch das Yoga, waren Mantras lange Zeit ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben. Ich hab es geliebt die Mantras in Sanskrit zu chanten & zu singen - durch eine Melodie konnte ich sie mir auch relativ schnell einprägen. Sie haben mich einfach total fasziniert. Verlockend waren außerdem die zugeschriebenen Wirkungen. Sie haben mich vor allem in schwierigen Situationen gestärkt & begleitet - mir geholfen, mich auf die Quelle in mir zu besinnen - mit dem dahinterstehenden Wunsch meinen Seelenweg zu gehen. Ebenso toll fand ich es Gitarre dazu zu spielen und ein besseres Gefühl für das Instrument zu bekommen.

Betrachte ich es aus dem Blickwinkel, was Mantra übersetzt bedeutet, nämlich "Einstimmen des Geistes", so gab es viele Momente in meinem Leben, in denen ich den Verstand ausrichten musste: z.B. auf die Liebe, Frieden und Gott. Denn leider schlägt der Kopf öfter mal quer und liefert negative Gedanken.

 

Mit dem Ausspruch "Mantras leben", ging es mir vor allem darum, die alten Weisheiten auch tatsächlich zu leben. Also nicht nur davon zu sprechen, sondern selbst zu praktizieren.

Das gleiche gilt natürlich auch für die eigenen Lieder! :-)